02 20 Magazin für Architektur, Garten und Lebensart

Soul Kitchen

Küchenland Gemein zaubert mit zeitloser Materialkomposition eine Küchenlandschaft, die Design und Funktion ineinandergreifen lässt und sich harmonisch in das Interieur des Hauses einfügt.

Unserem Anspruch einer feinen Inneneinrichtung konnte bei diesem Projekt besonderer Ausdruck verliehen werden“, erklärt Harald Gemein von Küchenland Gemein. Dazu wurde die luxuriöse Kücheneinrichtung harmonisch in das Interieur des Hauses eingefügt. Ziel war es, die bestehenden Stahlträger einzubinden und dennoch für sich wirken zu lassen – selbstverständlich unter Berücksichtigung der Materialität des Hauses. Dabei wurden ursprüngliche Materialien wie warmgewalzter Edelstahl für die Kücheninsel und handgespachtelte Betonfronten für die Hochschrankgruppe verwendet. Eine edle Materialkomposition, die die Küche als feine Inneneinrichtung wirken lässt.

Herzstück: Die Küche als kommunikatives Zentrum

Das Küchenkonzept beruhigt den Raum insbesondere dadurch, dass raumhoch gearbeitet wurde und die Küche in das Wohnzimmer fließend übergeht. Dazu geht das Küchenmöbel in einen individuell angefertigten Glas-Vitrinenschrank über und verbindet über zwei Wandflächen unaufgeregt den Küchen- und Wohnraum. Eine seitlich in der Hochschrankgruppe eingebaute Kaffeemaschine unterstreicht dabei die zum Essplatz ausgerichtete Funktion. Die aus einem Material angefertigte Insel aus warmgewalztem ­Edelstahl bildet das kommunikative Zentrum und wird durch einen separierten Essplatz ergänzt. Die Architektur des Raumes wurde durch eine quadratisch ­angelegte Insel aufgegriffen. Sie beherbergt viele ­Sonderanfertigungen und Raffinessen, sodass die Funktionalität voll ausgeschöpft werden kann. Der warmgewalzte Edelstahl wurde darüber hinaus als Sonderanfertigung in Form eines verbindenden Regals beider Hochschrankgruppen integriert.

Harmonische Materialkomposition

„Unser Ziel ist es, Kücheneinrichtungen zu kreieren, bei denen Design und Funktion ineinandergreifen. Ausgewogene Proportionen, zeitlose Materialkompositionen und ästhetische Merkmale sind ebenso wichtig wie die Berücksichtigung von Arbeitsabläufen und technischen Komponenten. Dabei sehen wir unsere Küchen- und Wohnkonzepte als eine maßgeschneiderte Inneneinrichtung, die angrenzende Räume, Farb- und Materialgegebenheiten sowie architektonische Aspekte berücksichtigt“, so der Küchendesigner. Auch die Lichtplanung des gesamten Hauses wurde von ­Küchenland Gemein abgedeckt. „Dies zeigt unsere ­Erfahrung in der Inneneinrichtung, die wir seit unserer Gründung im Jahre 1984 stetig ausgebaut haben. ­Neben der Planung von maßgeschneiderten Küchenkonzepten und Lichtplanung werden auch Ankleidesysteme und Badkonzepte durch unser Studio abgedeckt. Qualität, Individualität und Perfektion sind dabei unser stetiges Maß.“

www.kuechenland-gemein.de

Harmonische Materialkomposition

Entwurf/Planung/Montage/Sonderanfertigungen
Küchenland Gemein
Küchenmöbel eggersmann küchen
Geräte Gaggenau, Miele
Armatur Grohe Blue